BUCH Stille.

  • schließen
  • Weitere
    schließen

BUCH. Stille. Manche suchen sie.

Wenige halten sie aus in einer lauten Welt. Die, die sie finden wollen, finden meist Freiheit. Genau das vermittelt der Bildband von Caroline Fink. Weite oder Nähe, Wasser oder Berge, Sandkörner oder Gipfel, Wolken oder Schnee: Es sind Fotografien mit feinen Farb- und Formspielen, die man sich als wandfüllende Abzüge ins Büro hängen sollte, um einen klaren Kopf zu bekommen. Auch wenn sich manches zu wiederholen scheint, so sind doch alle Facetten sehenswert. Fast möchte man sagen: hörenswert.  fo

Sehenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare