BUCH Seit Langem wird Mexiko von Drogenkriegen, Entführungen und Morden erschüttert.

  • schließen
  • Weitere
    schließen

BUCH. Seit Langem wird Mexiko von Drogenkriegen, Entführungen und Morden erschüttert.

Dies ist der Hintergrund für Antonio Ruiz-Camachos Debütroman. In acht Episoden zeichnet er das Schicksal der Familie Arteaga nach. Patriarch José Victoriano wird entführt. Eines Tages tauchen Pakete mit grausamem Inhalt auf. Das brutale Ereignis verändert das Leben der Großfamilie für immer. Ruiz-Camacho hat einen betörend schönen, bewegenden Roman über den Verlust von Heimat und die Einsamkeit des Exils geschrieben.  pk

Lesenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare