BUCH Karl May war einer der berühmtesten Hochstapler.

  • schließen
  • Weitere
    schließen

BUCH. Karl May war einer der berühmtesten Hochstapler.

„Old Shatterhand, das bin ich“, behauptete er und ließ sich in Westernkluft ablichten. Dabei kam er nach Amerika, als seine Bücher geschrieben waren. Früher hatte sich May als Augenarzt oder Falschgeldfahnder getarnt. Es gibt anmaßendere Typen, berichtet Anett Kollmann. Immer wieder tauchten falsche Kaiser auf, Goldmacher oder Heiratsschwindler. Die Geschichte der Hochstapelei ist schillernd, komisch, manchmal traurig. Wie die Autorin zeigt, braucht ein Hochstapler gewisse psychologische Veranlagungen.  sp

Lesenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare