BUCH Die forensische Archäologin Ruth Galloway findet das Skelett einer Frau, die Hände gefesselt auf dem Rücken und anstelle der linken Hand ein ...

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

BUCH. Die forensische Archäologin Ruth Galloway findet das Skelett einer Frau, die Hände gefesselt auf dem Rücken und anstelle der linken Hand ein Eisenhaken.

Sofort denkt sie an Mother Hook, die als Kindsmörderin im 19. Jahrhundert hingerichtet wurde. Ruth zweifelt an ihrer Schuld. Gleichzeitig ist ihr Freund Harry Nelson mit dem Fall einer Mutter beschäftigt, deren Kinder auf mysteriöse Weise gestorben sind. Die sympathischen, etwas schrulligen Romanfiguren runden einen sehr britischen Krimi gelungen ab.  sp

Lesenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare