BUCH Was denn nun?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

BUCH. Was denn nun? „Denken macht die Zähne kaputt“, während eine öfter verlegte Scheitellinie den Kopf so ideal belüftet, dass der Geist „rege gehalten“ wird.

Die kruden Gesundheitstipps aus der deutschen Kaiserzeit hat ein Berliner Autorenpaar unter dem Pseudonym Helene Sommerfeld zusammengetragen und hübsch altbacken präsentiert. Sie sorgen für Schmunzeln, aber auch für Entsetzen – mehr über die darin definierten Geschlechterrollen als über den damaligen medizinischen Stand.  mbl

Lesenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare