BUCH

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Angela Merkel als Domina, Galionsfigur, Einbrecherin, Burgfräulein oder als Fremdgängerin: Diese Wandlungsfähigkeit hat die Bundeskanzlerin Horst Haitzinger zu verdanken. Um Politik zu veranschaulichen, zu bewerten oder zu entlarven, verpasst der Münchner Karikaturist in seinen Zeichnungen Merkel und ihren Mit- und Gegenspielern immer neue Rollen.

Der Jahresband 2013 ist voll witziger, bitterer, überraschender Szenarien, in denen sich das politische Personal plagt, tummelt, trickst oder auch mal alle Hüllen fallen lässt (Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit). Der hohe grafische Anspruch dieser Zeichnungen gehört zu Haitzingers Markenzeichen. mr

Hervorragend (((((

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare