BUCH

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Nein, dieses Büchlein ist gottlob kein auf Grundschulmädchen ausgerichtetes Plädoyer, ihre Vorliebe für Diät-Produkte zu intensivieren und kräftigere Hintern abstoßend zu finden. Stattdessen beschreibt die finnische Autorin herzig, witzig und clever, wie Freundschaften Grenzen überwinden können.

Die sprechende Kuh Magermilch ist – leider – ganz und gar nicht stattlich, doch trotzdem will sie an einem Schönheitswettbewerb (natürlich der etwas anderen Art) teilnehmen. Zum Sieg verhelfen soll ihr die kleine Milena. Knuffig!  ama

Lesenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare