Bettina Schausten wird ZDF-Vize-Chefredakteurin Di...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bettina Schausten wird ZDF-Vize-Chefredakteurin Die Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios, Bettina Schausten, wird am 1. März 2019 Vize-Chefredakteurin des Senders.

Bettina Schausten wird ZDF-Vize-Chefredakteurin

Die Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios, Bettina Schausten, wird am 1. März 2019 Vize-Chefredakteurin des Senders.Der Verwaltungsrat hat dem Vorschlag von Intendant Thomas Bellut am Freitag zugestimmt. Elmar Theveßen, bisher stellvertretender Chefredakteur und Leiter der Hauptredaktion Aktuelles, wird Chef des ZDF-Studios Washington. Die Nachfolge von Schausten in Berlin übernimmt der bisherige Leiter des ZDF-Studios in Paris, Theo Koll. Er war zuvor Moderator von „Frontal 21“.

Chefredakteure nehmen AfD-Einladung an

Die Chefredakteure von ARD-aktuell, Kai Gniffke, und ZDF, Peter Frey, wollen an einer Podiumsdiskussion der AfD in Dresden teilnehmen. Der AfD-Kreisverband Dresden hatte sie zu der Veranstaltung am 25. Oktober zum Thema „Medien und Meinung“ eingeladen. Kai Gniffke ist laut NDR der Überzeugung, dass es wichtig sei, den Beitragszahlern die eigene Arbeit zu erläutern und den Dialog mit dem Publikum zu führen.

Rick Okon erfüllt sich mit „Tatort“-Rolle Jugendwunsch Für Schauspieler Rick Okon (29) erfüllt sich mit der Rolle des neuen Ermittlers im Dortmunder „Tatort“ nach eigener Aussage ein Jugendwunsch. „Früher wollte ich immer Polizist werden“, sagte Okon der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. Am 7. Oktober tritt Rick Okon die Nachfolge von Schauspielerkollege Stefan Konarske in dem Ruhrgebiets-„Tatort“ an.  dpa

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare