CD Im besten postmodernen Sinne hat der österreichische Avantgarde-Komponist Bernhard Lang Auszüge aus Haydns „Die siebe...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

CD Im besten postmodernen Sinne hat der österreichische Avantgarde-Komponist Bernhard Lang Auszüge aus Haydns „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz“ mit Hilfe eines Computerprogramms, das Klänge selbstständig mutieren lässt, überarbeitet und verfremdet. CD.

Im besten postmodernen Sinne hat der österreichische Avantgarde-Komponist Bernhard Lang Auszüge aus Haydns „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz“ mit Hilfe eines Computerprogramms, das Klänge selbstständig mutieren lässt, überarbeitet und verfremdet. Entstanden ist eine kraftvolle, komplexe, stilistisch zwischen Atonalität und Minimal Music pendelnde Komposition. Das auf Neue Musik spezialisierte Arditti String Quartet ist der ideale Interpret.  mei

Hörenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare