Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Bilder vom „Scheunenfest“ enthüllen

Bauer sucht Frau: Björn fällt Entscheidung – „fünf Frauen zum Scheunenfest“

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Björn (32) ist der neue Frauenschwarm in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“, die in wenigen Tagen auf RTL startet. Ein Hammer-Detail ist enthüllt.

Am Montag, 1. November 2021, startet auf RTL die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* mit Moderatorin Inka Bause* und insgesamt 12 einsamen Herzen, die hoffen, in der deutschen TV-Show die Liebe zu finden. Und einer der Single-Landwirte konnte sich wohl vor Zuschriften nicht retten. Der Grund: Auf RTL sind Fotos aufgetaucht, die Agraringenieur Björn mit gleich fünf Frauen zeigen, die er zum „Scheunenfest“ einlädt, welches Berichten von echo24.de* zufolge am 1. November auf RTL ausgestrahlt wird.

Achtung, Spoiler – Lange Haare, stylisch und muskulös: Dass Björn für RTL Rekorde einfahren* könnte, ist im Grunde kein Geheimnis. Der 32 Jahre alte Agraringenieur aus Hessen würde allein optisch schon in TV-Formate wie „Der Bachelor“ passen. Das zumindest ist den Reaktionen der Nutzerinnen auf Facebook zu entnehmen, über die echo24.de* schon geschrieben hatte. Sätze wie „Freue mich schon auf die Sendung“ waren gleich mehrfach im Posting von RTL zu Björns Teilnahme an „Bauer sucht Frau“ zu lesen.

Bauer sucht Frau (RTL): Foto von Björn und fünf Frauen enthüllt Detail

Die Reaktionen auf Facebook zeigen, dass der 32-Jährige für viele Frauen allein optisch schon der Hammer ist. Hinzu kommt, dass der neuen „Bauer-sucht-Frau“-Adonis nicht nur gut aussieht, sondern auch noch eine musische Ader besitzt. Im Gespräch mit RTL zur 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ erzählt Björn, dass die Musik nach der Landwirtschaft seine zweite große Leidenschaft ist. Er spielt nicht nur Gitarre in einer Coverband, sondern schreibt sogar eigene Songs. Vielleicht bald für eine seiner Auserwählten?

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Richtig gehört, mittlerweile ist bekannt, welche Frauen das Interesse von Björn geweckt haben und von ihm zum „Scheunenfest“ eingeladen wurden, das der Sender RTL aus Köln* am Montag, 1. November, ausstrahlt. Zwar wurden von RTL noch keine Details dazu genannt, allerdings sind Bilder aufgetaucht, die Björn mit fünf Frauen zeigen. Und die Fotos haben es in sich. Wenn man als Betrachter nicht weiß, dass es um die TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL* geht, besteht mitunter Verwechslungsgefahr.

Bauer sucht Frau (RTL): Diese fünf Frauen lädt Björn zum „Scheunenfest“ ein

Der Grund: Die Fotos mit Björn und seinen fünf bildhübschen Frauen könnten locker auch als Pressefotos von ProSieben zur TV-Show „Germanys Next Topmodel“ durchgehen. Noch nicht bekannt ist, welche der fünf Frauen er auf die Hofwoche nach Hessen einladen wird. Die Teilnehmer von „Bauer sucht Frau“* können in der Sendung selbst entscheiden, wie viele Hofdamen sie zu sich einladen. Allerdings zeigte sich in der Vergangenheit, dass Hofwochen mit mehreren Frauen nicht immer ganz so einfach sind.

Agraringenieur Björn (32) aus Hessen lernt in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ Dani (35, l.), Michelle (30, 2.v.l.), Katrhin (33), Valeria (27, 2.v.r.) und Vanessa (31, r.) kennen.

Die Erfahrung musste in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* auch Jungbauer Patrick aus Baden-Württemberg machen. Ihm haben die Zuschauer in der RTL-Show den Spitznamen „Land-Bachelor“ verpasst, da er genau wie Björn ein Frauenmagnet war. Und, weil er sich in der Hofwoche nicht für eine Frau entscheiden konnte. Die Hofwoche in Baden-Württemberg wurde für Patricks schönen Damenbesuch zur Geduldsprobe. In Folge drei verkündete Antonia ihr Hofwochen-Aus*, nachdem ihr all das zu viel wurde.

Bauer sucht Frau (RTL): So stellt sich Björn seine zukünftige Traumfrau vor

Da kann man als Fan nur hoffen, dass Björn in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ vorsichtiger vorgeht und es mit der Anzahl seiner Hofdamen nicht übertreibt. Wie die Liebes-Geschichte des neuen „Bauer-sucht-Frau“-Schwarms verläuft, zeigt RTL ab 1. November. Über die neuen Sendezeiten von „Bauer sucht Frau“* und über die Sendung „Stallgeflüster“ mit Promi-Paaren* schreibt echo24.de* in separaten Artikeln zur 17. Staffel der Datingshow mit Moderatorin Inka Bause, die in wenigen Tagen startet.

Die wichtigste Frage zum Schluss: Wie stellt sich Björn seine Traumfrau vor? Der „Bauer-sucht-Frau“-Hottie dazu im RTL-Gespräch: Sie sollte „lustig, spontan, unternehmungslustig, offen und intelligent für gute Gespräche. Ne coole Socke einfach.“ Gut möglich ist aber, dass sich die „coole Socke“ in der Hofwoche erst noch mit anderen Frauen messen muss. Neben Landwirtschaft sowie Musik verfolgt Björn übrigens noch eine dritte große Leidenschaft: Sport. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © RTL/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema

Kommentare