SÜDAFRIKA

Kriegsflüchtlinge

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Löwe Simba.

Gerette Löwen aus Syrien finden neues Zuhause. Johannesburg – Zwei aus den Krisengebieten in Syrien und dem Irak gerettete Löwen haben ein neues Zuhause in Südafrika gefunden.

Nach einer 33-stündigen Reise kamen die Löwen Simba und Saeed in dem Tierschutzgebiet Lionsrock im Osten des Landes an, wie die Tierschutzorganisation Vier Pfoten am Dienstag mitteilte. In der 1250 Hektar großen Schutzregion, die auf Großkatzen spezialisiert ist, sollen die beiden an andere gerettete Löwen gewöhnt werden.

Die beiden Tiere haben traumatische Jahre hinter sich: Simba lebte in einem Zoo in Mossul, Saeeds Zuhause war ein Zoo in Aleppo.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare