In Kraiburg geht es rund

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kraiburg - Mit dem Inthronisationsball gab die Narrengilde den Startschuss für die fünfte Jahreszeit in der Marktgemeinde Kraiburg und Umgebung. Bis zum Kehraus am Faschingsdienstag stehen zahlreiche Veranstaltungen für Alt und Jung auf dem Programm.

Maskiert gefeiert werden darf noch bis Ende Februar, denn so lange dauert heuer der Fasching.

Samstag, 31. Januar, 13.30 Uhr: Narrengilde-Kinderball beim Holzmannwirt.

Samstag, 31. Januar, 20 Uhr: Schützenball im Gasthaus Mittermaier, Einharting.

Sonntag, 1. Februar, 13.30 Uhr: Narrengilde-Kinderball im Bischof-Bernhard-Haus, Kraiburg.

Sonntag, 8. Februar, 13.30 Uhr: Narrengilde-Kinderfasching beim Kirchenwirt, Peterskirchen.

Sonntag, 8. Februar, 13.30 Uhr: Kinderball im Gasthaus Mittermaier, Einharting.

Mittwoch, 11. Februar, 19 Uhr: Gardefestival der Narrengilde im Stadtsaal, Waldkraiburg.

Sonntag, 15. Februar, 13.30 Uhr: Narrengilde-Kinderfasching im Gasthaus Löw, Frauendorf.

Donnerstag, 19. Februar, 13.30 Uhr: Weiberkranzl beim Schmiedwirt, Ensdorf.

Donnerstag, 19. Februar, 20 Uhr: Lumpenball im Bischof-Bernhard-Haus, Kraiburg.

Donnerstag, 19. Februar, 20 Uhr: Landjugendball im Gasthaus Sahlstorfer, Taufkirchen.

Freitag, 20. Februar, 20 Uhr: Schützenball im Gasthaus Löw, Frauendorf.

Freitag, 20. Februar, 20 Uhr: Feuerwehrball beim Holzmannwirt.

Samstag, 21. Februar, ab 9 Uhr: (Weckruf ab 6 Uhr) Faschingshochzeit in Kraiburg.

Montag, 23. Februar, 18 Uhr: Hausfasching beim Zweibrückenwirt, Kraiburg.

Montag, 23. Februar, 20 Uhr: Radlerball im Gasthaus Löw, Frauendorf.

Montag, 23. Februar, 20 Uhr: TSV-Sportlerball im Gasthaus Sahlstorfer, Taufkirchen.

Dienstag, 24. Februar, ab 14 Uhr: Faschingstreiben auf dem Marktplatz mit Scheidung des Faschingsbrautpaares, Kraiburg.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare