UMFRAGE

Fußballer und Tierärztin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berufswünsche von Buben und Mädchen . München – In Sachen Traumberuf sind bei Buben und Mädchen noch immer deutliche Rollenklischees zu erkennen.

Einer repräsentativen Umfrage zufolge stehen für die 3- bis 12-jährigen Jungen Fußballer und Polizist ganz oben auf der Liste (je 11 Prozent). An dritter Stelle folgt der Feuerwehrmann (9 Prozent). Die Mädchen in diesem Alter träumen von ganz anderen Berufen: 10 Prozent möchten gern Tierärztin werden, 7 Prozent Tierpflegerin und 6 Prozent Krankenschwester. Nimmt man nur die Gruppe der 3 bis 5 Jahre alten Mädchen, dann steht an zweiter Stelle: Prinzessin. Zwar sind die Traumjobs der Jugendlichen andere, der Unterschied zwischen Mädchen und Jungen ist aber noch immer deutlich zu erkennen. Bei den 13 bis 19 Jahre alten Mädchen antworteten die meisten, dass sie gern Lehrerin werden würden (7 Prozent). Auf den Plätzen zwei und drei folgten: Ärztin (5 Prozent) und Krankenschwester (4 Prozent). Die befragten Jungen in diesem Alter gaben die Berufe Informatiker (5 Prozent), Kfz-Mechaniker und Arzt (je 4 Prozent) an.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare