Fernseher inspiriert Mann zum Überfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Japan Osaka – Inspiriert durch Fernsehberichte über Raubüberfälle auf eine beliebte 24-Stunden-Imbisskette hat ein Japaner sein vermeintliches Talent zum Räuber entdeckt.

Nach dem Motto „Was die können, kann ich schon lange“ betrat der 22-Jährige eines Nachts eines der Billig-Restaurants in Osaka und forderte den Mitarbeiter hinter der Theke mit vorgehaltenem Messer auf, den Kasseninhalt herauszurücken. Weit kam er jedoch nicht. Nach seiner Festnahme gab er an, vom Fernsehen inspiriert worden zu sein.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare