E-Zigarette explodiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Zähne verloren . Köln – Ein 20-jähriger Kölner ist bei der Explosion seiner E-Zigarette schwer verletzt worden.

Das Opfer habe Schnitt- und Brandwunden im Gesicht erlitten sowie mehrere Zähne durch die Detonation verloren, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Zuvor habe der Mann Ersatzteile für seine E-Zigarette in einem Geschäft in Köln erstanden, darunter einen neuen Akku. Beim Ziehen am neu zusammengestellten Gerät sei dieses sofort explodiert.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare