JAPAN

Chopin für U-Bahn-Fahrgäste

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tokio – Klassische Musik soll im hektischen Treiben der Tokioter U-Bahn etwas Entspannung bringen.

Ein U-Bahn-Betreiber spielt die Solostücke „Nocturnes“ des Komponisten Frédéric Chopin. Die Idee dazu soll aufgekommen sein, nachdem im vergangenen Sommer ein U-Bahn-Fahrer versehentlich Musik statt einer Ansage eingespielt hatte. Die Fahrgäste hätten derart positiv reagiert, dass das Musikprogramm nun in mehreren Zügen auf einer Metrolinie getestet werde.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare