Bist du ein wahrer Disney-Kenner?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Immer neue, spannende, nervenaufreibende Disneyfilme kommen in unsere Kinos. Da verliert man schnell mal den Überblick. Kennst du dich mit Helden wie Nemo, Merida und Bambi aus? Dann mach doch mit bei unserem Rätsel! Viel Spaß.

Rätsel über Animationsfilme

von Angelika Mayr

1. Wie heißt das ungeschickte Skelett, das in dem neuesten Film „Coco“ zusammen mit dem Bub Miguel den Sänger Ernesto de la Cruz sucht?

(H) Luis

(W) Hector

(C) Rafael

2. Die Meerjungfrau Arielle hat im Meer eigentlich viele Freunde. Trotzdem will sie unbedingt bei den Menschen leben. Weißt du, warum?

(A) Dort bekommt sie immer etwas zu essen.

(M) Dort darf man immer  arbeiten.

(O) Dort ist man frei.

3. In dem Film „Findet Dorie“ sucht die vergessliche Fischdame nach ihren Eltern. Als sie sich in eine Quarantänestation eines Aquariums verirrt, versucht ihr jemand zu helfen. Wer ist es?

(F) Oktopus Otto

(I) Krake Hank

(S) Spinne Ludwig

4. Im Film „Susi und Strolch“ bekommt die Hundedame eines Tages neue Mitbewohner. Es sind die Siamkatzen Si und Am. Aber sie sind alles andere als nett. Weißt du, wie sie andere behandeln?

(S) Wie Knechte

(W) Wie Kochlehrlinge

(T) Wie Gefangene

5. Die beiden kleinen Detektive „Bernard und Bianca“ reisen gerne in ferne Länder, um Rätseln auf die Spur zu kommen. In welches Land fliegen sie, um den Buben Cody zu finden?

(T) Nach Australien

(B) Nach Deutschland

(P) Nach Chile

6. Prinz Adam alias das Biest aus „Die Schöne und das Biest“ ist eigentlich gar nicht so hässlich und jähzornig, wie man denken möchte. Er verliebt sich in die schöne Belle. Wer gibt ihm Tipps, damit er ihr Herz erobern kann?

(Z) Der Teller Claude

(T) Der Pantoffel Sigmund

(D) Der Dreiarmleuchter Lumière

7. Der Bär Balu und der Bub Mowgli werden im „Dschungelbuch“ die besten Freunde. Welchen guten Rat gibt Balu dem Buben?

(E) Probier’s mal mit Gemütlichkeit!

(L) Alle Macht den Kindern!

(R) Frechheit siegt!

8. Als Schneewittchen ein kleines Häuschen im Wald findet, schaut sie hinein. Es gehört den Zwergen. Kennst du alle ihre Namen?

(I) Chef, Brummbär, Happy, Schlafmütze, Pimpel, Hatschi und Seppl.

(G) Molle, Puffi, Fiedebus, Malefiz, Gregor, Bumblibi und Bumbelbo.

(E) Wurfel, Durfel, Flixus, Premus, Hasemuckl, Würfle und Lausbär.

9. Scar ist in „Der König der Löwen“ der böse Onkel des Löwenbubs Simba. Er ist eifersüchtig und will Simba loswerden. Mit welchen Tieren verbündet sich Scar deswegen?

(S) Mit den Braunbären

(I) Mit den Geiern

(N) Mit einigen Hyänen

10. Pinocchio mit der langen Nase ist ein friedlicher, kleiner Kerl – aber er ist kein Menschenbub, sondern eine Puppe. Woraus hat Pinocchios Papa ihn in seiner Werkstatt geschnitzt?

(P) Aus Plastik

(E) Aus Pinienholz

(O) Aus Elfenbein

11. Das Elefantenbaby aus dem Film „Dumbo“ hat sehr lange Segelohren. Wer setzt sich dafür ein, dass Dumbo ein großer Star in der Manege wird?

(V) Die Laus Gustav

(N) Der Affe Donald

(G) Die Maus Timothy

12. Die Hundedame aus „Susi und Strolch“ darf sogar in dem Bett ihres Besitzers schlafen und mit ihm knuddeln. Erinnerst du dich noch, wann Susi bei ihren Besitzern eingezogen ist?

(D) An Ostern

(L) Am Weihnachtstag

(F) An Strolchs Geburtstag

13. Das Königskind Simba aus „Der König der Löwen“ verirrt sich in die Wüste. Bald wird Simba von Freunden gerettet. Wie heißen sie?

(T) Ameise Jusefa und Fuchs Fatma

(K) Falke Cäsar und Klapperschlange Gundi

(Ü) Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa

14. In dem Film „Bambi“ mit dem gleichnamigen Reh wird viel gesungen, geträllert und gezwitschert – auch auf eine Jahreszeit hin. Welche ist es genau?

(C) Auf den Frühling

(U) Auf den Winter

(O) Auf alle Jahreszeiten

15. Dorie, Nemo und Marlin treffen auf ihrer Reise durch die Meere in „Findet Dorie“ viele Meeresschildkröten. Was meinen die grünen „Duuudes“, wenn sie von „die Fische füttern“ sprechen?

(K) Kotzen

(R) Kacken

(T) Klappern

16. Die Wanderratte Rémy ist in Ratatouille ein sagenhaft guter Koch. Aber wer duldet schon eine Ratte neben seinem Essen? Also muss der Küchenjunge Linguini ihm helfen. Wie steuert ihn Rémy in der Restaurantküche?

(U) Er flüstert ihm Anweisungen ins Ohr.

(S) Er zieht ihn an den Haaren.

(F) Er kitzelt ihn am Fuß.

17. Im „Dschungelbuch“ ziehen Elefanten umher. Sie nennen sich die Frühpatrouille. Was singen sie?

(F) „Stets ein Lied beim Marsch parat, das ist wichtig, Kamerad.“

(D) „Schön ist es, auf der Welt zu sein.“

(X) „Etwas ganz Besonderes möchte jeder gerne sein, als Freunde sind wir alle gleich – egal ob groß, ob klein.“

18. Dem kleinen Bambi sieht der Zuschauer von Geburt an zu. Es lernt – natürlich – auch sprechen. Welches Wort bringt Klopfer Bambi als erstes bei?

(Ä) Mensch

(Q) Hase

(L) Vogel

19. Welches Fach studiert der grüne zyklopenäugige Mike Glotzkowski auf der „Monster Uni“ mit seinem Freund James P. Sullivan zusammen?

(S) Mathematik

(T) Kuss-Wissenschaft

(O) Schreck-Wissenschaft

20. Wie helfen die Mäuse und Vögel Cinderella, damit sie doch noch zum Ball des Traumprinzen gehen kann?

(W) Sie beruhigen sie mit einem Lied.

(S) Sie nähen ihr ein Kleid.

(V) Sie kochen ihr etwas.

21. „Merida“ will ihr Schicksal ändern und kämpft dafür auch gegen ihre Mama an. Ihre Eltern wollen nämlich etwas anderes für sie. Was veranstalten sie, um Meridas zukünftigen Ehemann zu finden?

(H) Einen Schönheitswettbewerb

(J) Ein Reitturnier

(S) Einen Wettkampf im Bogenschießen

22. Der 78-jährige Carl Fredricksen bricht im Film „Oben“ mit dem Pfadfinder Russell zu den Paradiesfällen auf. Sie reisen in seinem Haus, das er mit tausenden Luftballons zum Fliegen gebracht hat. Doch sie landen nicht am Ziel, sondern in der Wildnis. Was lockt dort Russells Schokolade an?

(E) Vogel „Kevin“

(K) Affe „Ellie“

(L) Ratte „Spencer“

Der Lösungssatz

ergibt sich aus den Buchstaben, die jeweils vor der richtigen Antwort stehen. Er lautet:

Wo ist deine Glücksflosse?

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare