Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Verbraucherzentrale schließt wegen Corona Beratungsstellen

Die Verbraucherzentrale Bayern schließt wegen der angespannten Corona-Lage alle ihre Beratungsstellen. Ab Dezember können sich Verbraucher nur noch online oder telefonisch beraten lassen, teilte die Zentrale am Donnerstag mit. Für bereits bestätigte Termine im Dezember werden Alternativen angeboten. „Mit dieser Entscheidung wollen wir Kontakte soweit wie möglich reduzieren und zu einem geringeren Infektionsgeschehen beitragen“, erklärte Vorständin Marion Zinkeler in einer Mitteilung.

Mehr zum Thema

Kommentare