Tragischer Arbeitsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

18-Jähriger verunglückt . Gauting – Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es gestern in einem Kieswerk in Gauting, Kreis Starnberg.

Ein Lehrling war mit Wartungsarbeiten an einem Bagger beschäftigt. Als er eine Welle mit Schmiermittel befüllte, löste sich plötzlich ein unter Druck stehendes Metallteil, das den 18-Jährigen am Kopf traf und tötete. Die Kripo Fürstenfeldbruck ermittelt die genauen Umstände.  lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare