Fußball-Fans aufgepasst: SMS schreiben und vielleicht Karten für Bayern - Leipzig gewinnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mit ihm ging es wieder aufwärts: Bayern-Trainer Hansi Flick, der am Sonntag zum Spitzenspiel gegen Leipzig auch vier Leser der OVB-Heimatzeitungen in der Allianz-Arena begrüßen kann.

Welcher Fußball-Fan wäre am Sonntag um 18 Uhr nicht gerne dabei, wenn der FC Bayern München in der Allianz-Arena den tabellenzweiten RB Leipzig empfängt. Vier OVB-Leser haben die Chance Top-Karten für das Topspiel zu gewinnen.

München – Es ist das Topspiel der bisherigen Bundesliga-Saison: Tabellenführer gegen den Tabellenzweiten. Bayern München gegen RB Leipzig. Mehr geht momentan nicht. Vier Leser der OVB-Heimatzeitungen können live dabei sein, wenn die Bayern (42 Punkte) den schärfsten Verfolger und aktuell größten Konkurrenten im Kampf um die Meisterschaft Leipzig (41 Punkte) empfangen.

Vier Leser können gewinnen

Vier Leser der OVB-Heimatzeitungen können das Bayern-Heimspiel am kommenden Sonntag, 9. Februar, 18 Uhr, in der restlos ausverkauften Allianz-Arena verfolgen. Die OVB-Heimatzeitungen verlosen in Zusammenarbeit mit „Paulaner als Partner des FC Bayern München“ vier Karten der Kategorie 1.

SMS an die Kurzwahl 1111

Um die Tickets zu gewinnen, muss eine SMS mit dem Text „OVB Bayern“ mit Namen und Wohnort bis Freitag, 23. Februar, 12 Uhr, an die Kurzwahlnummer 1111 (50 Cent pro SMS) geschickt werden.

Mitarbeiter des OVB-Medienhauses und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. bz

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare