Aufzeichnung von "Gottschalk liest?"

Rücktritt? Thomas Gottschalk präsentiert sich in Kolbermoor munter und macht eine Andeutung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Thomas Gottschalk bei der Aufzeichnung der Sendung „Gottschalk liest?“ in Kolbermoor.
  • schließen

Am Dienstagvormittag hatte er mit seiner Rücktrittsankündigung noch für Gesprächsstoff – auch über seinen Gesundheitszustand – gesorgt. Abends präsentierte er sich in Kolbermoor bei der Aufzeichnung der Fernsehsendung „Gottschalk liest?“ dann putzmunter - und machte eine gegenteilige Andeutung.

Kolbermoor - Die Besucher der Aufzeichnung von "Gottschalk liest?" in Kolbermoor – darunter auch Gewinner einer Verlosung der OVB-Heimatzeitungen – erlebten Gottschalk im munteren Plausch mit Gerhard Polt sowie mit den Autoren Jan Weiler und Jackie Thomae. Gottschalks mögliches Karriereende war fast kein Thema. Auch nicht die Frage, wie es mit Gottschalks Engagement beim Bayerischen Rundfunk weitergeht.

Gottschalk: Jetzt habe ich wieder ein Ziel

Nur ein einziges mal, man musste schon genau hinhören, machte der TV-Entertainer und Radiomoderator eine Andeutung über den möglichen Fortgang seiner Karriere. Und zwar im Gespräch mit dem Autor Jan Weiler, als Gottschalk sich scherzend beklagte, nicht in Weilers aktuellem Buch aufzutauchen - Moderatorenkollege Kai Pflaume aber schon.

Weiler konterte: Gottschalk müsse nur weitermachen, dann komme er im nächsten Buch vor. Gottschalk darauf gut gelaunt: Natürlich mache er weiter. Jetzt habe er ja wieder ein Ziel.

"Na!" Gerhard Polt lässt Thomas Gottschalk auflaufen

Die Lacher auf seiner Seite hatte der Kabarettist Gerhard Polt, der die Zuschauer bei der Aufzeichnung von "Gottschalk liest?" mit seiner üblichen, manchmal etwas kurz angebundenen Art bestens unterhielt. Als Gottschalk ausschweifend fragte, ob Polt sich vorstellen könne, im Berliner Nachtleben der 1990er Jahre zu Hause gewesen zu sein und dieses ausführlich beschrieb, antwortete Polt einfach: "Na!"

Ausstrahlung von "Gottschalk liest?"

Die Sendung „Gottschalk liest?“ aus Kolbermoor wird am Dienstag, 10. Dezember, von 22 bis 22.45 Uhr im Bayerischen Fernsehen gezeigt.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare