Absage: Rosenheimer Sommerfestival findet wegen Corona-Pandemie nicht statt

+
Das Rosenheimer Sommerfestival im Mangfallpark. Kann es in diesem Jahr angesichts der Corona-Pandemie üerhaupt stattfinden?
  • Ilsabe Weinfurtner
    vonIlsabe Weinfurtner
    schließen

Eigentlich wollten die Veranstalter gemeinsam mit den Besucher heuer das 10-jährige Bestehen des Sommerfestivals in Rosenheim feiern. Doch wegen der Coronavirus-Pandemie muss das Festival nun abgesagt werden.

Update 15. April, 17.30 Uhr

Sommerfestival wird abgesagt

Das Sommerfestival in Rosenheim wird abgesagt. Das sei „höchstbedauerlich“, sagte Thomas Bugl, Pressesprecher der Stadt. Allerdings gelte es unbedingt, die Verantwortung zu übernehmen, die man für die Gesundheit der Besucher aus Rosenheim und der Region trage.

Bugl sagte auch, es sei gut, dass die Entscheidung von Bund und Ländern und damit die Absage für das Sommerfestival rechtzeitig gefallen ist. Denn noch habe die „intensive Phase der Vorbereitungen“, nicht begonnen.

+++

Die Erstmeldung:

Rosenheim – Wie es um das Sommerfestival in diesem Jahr steht, das will der Veranstalter, die „Landesgartenschau Rosenheim 2010 GmbH“, davon abhängig machen, welche Vorgaben Ministerpräsident Markus Söder für die Zeit nach dem 19. April macht. Eine öffentliche Stellungnahme werde es dementsprechend „Anfang Mai“ geben.

Für Großveranstaltungen in Bayern wird es 2020 eng

Die Planungen für das Event im Mangfallpark seien bereits zu einem großen Teil abgeschlossen, heißt es. Unter anderem sind längst die Konzert-Pässe verkauft, für Künstler wie Nena, Deep Purple, James Blunt oder auch Silbermond.

+++ Den OVB-Nachrichten-Ticker zum Coronavirus in der Region und in Bayern finden Sie hier. Weitere Informationen zum Thema Coronavirus in der Region Rosenheim, Mühldorf und Traunstein finden Sie auf unserer Coronavirus-Themenseite. +++

Bayerns Ministerpräsident warnt schon seit Tagen, dass das Verbot von Großveranstaltungen die letzte Maßnahme im Kampf gegegen das Coronavirus sein könnte, die wieder aufgehoben werden kann.

Pandemie-Rat der Stadt Rosenheim muss wahrscheinlich entscheiden

Wie immer letztlich die Entscheidung zum Rosenheimer Sommerfestival ausfällt, sie muss von den Stadträten im Pandemie-Rat beschlossen werden. Sollte das Sommerfestival abgesagt werden, wäre das auch insofern bitter als die Veranstaltung in diesem Jahr Jubiläum feiern könnte: Vor zehn Jahren fand das Rosenheimer Sommerfestival im Rahmen der Landesgartenschau zum ersten Mal statt.

Kommentare