Stand vom 1. Februar

So viele COVID-19-Patienten werden derzeit in der Region auf der Intensivstation behandelt

Eine Intensivpflegerin im Schutzanzug richtet auf der Covid-19 Intensivstation in der VAMED Klinik Schloss Pulsnitz einen Beatmungsschlauch ein.
+
Eine Intensivpflegerin im Schutzanzug richtet auf der Covid-19 Intensivstation in der VAMED Klinik Schloss Pulsnitz einen Beatmungsschlauch ein.
  • Jennifer Bretz
    vonJennifer Bretz
    schließen

Die Bilder von überfüllten Krankenhäusern und Intensivstationen gingen um die Welt. Deutschland hat es Gott sei Dank nie so schlimm erwischt. Wie sieht es aktuell aus? Wir haben die Zahlen, wie viele COVID-19-Patienten derzeit in unserem Gebiet auf der Intensivstation behandelt werden.

Der Stand vom 1. Februar:

Landkreis - Die im Intensivregister angegebenen Zahlen für unsere Region sind seit vergangener Woche leicht gesunken: Aktuell (Stand 1. Februar, 9.29 Uhr) werden in den fünf Landkreisen Altötting, Mühldorf, Berchtesgadener Land, Traunstein und Rosenheim 48 COVID-19-Patienten intensivmedizinisch behandelt, 27 davon werden invasiv beatmet.

So viele COVID-19-Patienten werden derzeit in der Region auf Intensivstationen behandelt (Tabelle für das aktuelle Datum gegebenenfalls nach rechts scrollen)

9.11.202012.11.202016.11.202018.11.202020.11.202023.11.202026.11.202030.11.20204.12.20209.12.202017.12.202021.1.202125.1.20211.2.2021
LK Altötting002 (2 beatmet)3 (2 beatmet)4 (2 beatmet)2 (1 beatmet)4 (1 beatmet)4 (4 beatmet)3 (3 beatmet)4 (3 beatmet)5 3 (2 beatmet)5 (2 beatmet)6 (2 beatmet)
LK Mühldorf6 (3 beatmet)6 (5 beatmet)5 (1 beatmet)5 (1 beatmet)6 (1 beatmet)3 (1 beatmet)5 (3 beatmet)8 (4 beatmet)6 (3 beatmet)6 (3 beatmet)7 (4 beatmet)6 (5 beatmet)7 (4 beatmet)8 (3 beatmet)
LK Berchtesgadener Land6 (2 beatmet)6 (3 beatmet)3 (2 beatmet)6 (2 beatmet)4 (2 beatmet)4 (4 beatmet)3 (3 beatmet)6 (3 beatmet)5 (3 beatmet)2 (2 beatmet)1 (1 beatmet)4 (2 beatmet)3 (3 beatmet) 4 (4 beatmet)
LK Traunstein9 (4 beatmet)9 (8 beatmet)12 (8 beatmet)12 (10 beatmet)14 (9 beatmet)11 (6 beatmet)13 (9 beatmet)12 (9 beatmet)14 (10 beatmet13 (10 beatmet)15 (11 beatmet)12 (7 beatmet)14 (6 beatmet)11 (5 beatmet)
LK Rosenheim000000212 (2 beatmet)2 (1 beatmet)14 (12 beatmet)14 (9 beatmet)15 (9beatmet)15 (11 beatmet)
Rosenheim Stadt5 (2 beatmet)8 (1 beatmet)9 (2 beatmet)9 (2 beatmet)9 (3 beatmet)6 (3 beatmet)7 (4 beatmet)8 (5 beatmet)8 (3 beatmet)8 (2 beatmet)7 (2 beatmet)5 (3 beatmet)5 (2 beatmet)4 (2 beatmet)
GESAMT2629313537263439383549444948

Insgesamt stehen in den fünf Landkreisen aktuell 190 Intensivbetten zur Verfügung. Die Auslastung aktuell: Berchtesgadener Land: zwei frei, 18 belegt; Landkreis Traunstein: zwei frei, 40 belegt; Landkreis Rosenheim: 11 frei, 51 belegt; Stadt Rosenheim: acht frei, 23 belegt; Landkreis Mühldorf am Inn: eins frei, 13 belegt; Landkreis Altötting: zwei frei, 18 belegt.

Der Anteil der COVID-19-Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten beträgt in den Landkreisen Altötting 28,57 Prozent, Mühldorf 57,14 Prozent, Berchtesgadener Land 20 Prozent, Traunstein 26,19 Prozent, Rosenheim Stadt 12,9Prozent und Rosenheim Land 24,19 Prozent.

So viele COVID-19-Patienten werden derzeit in der Region auf der Intensivstation behandelt

Derzeit werden laut DIVI-Intensivregister in ganz Bayern 682 COVID-19 Patienten auf Intensivstationen behandelt davon werden 365 invasiv beatmet (Stand 25. Januar 8.23 Uhr). Deutschlandweit sind aktuell 4.320 Menschen mit COVID-19 in intensivmedizinischer Behandlung, 2.365 davon werden beatmet.

Intensivpatienten bayernweit:

14,3 Prozent (481 Betten) der Intensivbetten sind in Bayern derzeit frei, 2883 Betten belegt. Ende September 2020 waren noch 27,3 Prozent der Betten frei. Im Vergleich zum Vormonat Dezember ist die Prozentzahl gleich geblieben.

30.9.56 (34 beatmet)
26.10.121 (63 beatmet)
5.11.320 (165 beatmet)
9.11.373 (178 beatmet)
12.11.444 (178 beatmet)
16.11.491 (290 beatmet)
18.11.514 (307 beatmet)
20.11.531 (313 beatmet)
23.11.564 (313 beatmet)
26.11.614 (356 beatmet)
30.11.645 (379 beatmet)
4.12. 665 (393 beatmet)
9.12.733 (443 beatmet)
17.12.796 (481 beatmet)
21.1.2021748 (422 beatmet)
25.1.2021706 (406 beatmet)
1.2.2021682 (365 beatmet)

Der Stand vom 25. Januar:

Landkreis - Die im Intensivregister angegebenen Zahlen für unsere Region sind über das Wochenende leicht angestiegen: Aktuell (Stand 25. Januar, 8.23 Uhr) werden in den fünf Landkreisen Altötting, Mühldorf, Berchtesgadener Land, Traunstein und Rosenheim 49 COVID-19-Patienten intensivmedizinisch behandelt, 26 davon werden invasiv beatmet.

So viele COVID-19-Patienten werden derzeit in der Region auf Intensivstationen behandelt (Tabelle für das aktuelle Datum gegebenenfalls nach rechts scrollen)

9.11.202012.11.202016.11.202018.11.202020.11.202023.11.202026.11.202030.11.20204.12.20209.12.202017.12.202021.1.202125.1.2021
LK Altötting002 (2 beatmet)3 (2 beatmet)4 (2 beatmet)2 (1 beatmet)4 (1 beatmet)4 (4 beatmet)3 (3 beatmet)4 (3 beatmet)5 3 (2 beatmet)5 (2 beatmet)
LK Mühldorf6 (3 beatmet)6 (5 beatmet)5 (1 beatmet)5 (1 beatmet)6 (1 beatmet)3 (1 beatmet)5 (3 beatmet)8 (4 beatmet)6 (3 beatmet)6 (3 beatmet)7 (4 beatmet)6 (5 beatmet)7 (4 beatmet)
LK Berchtesgadener Land6 (2 beatmet)6 (3 beatmet)3 (2 beatmet)6 (2 beatmet)4 (2 beatmet)4 (4 beatmet)3 (3 beatmet)6 (3 beatmet)5 (3 beatmet)2 (2 beatmet)1 (1 beatmet)4 (2 beatmet)3 (3 beatmet)
LK Traunstein9 (4 beatmet)9 (8 beatmet)12 (8 beatmet)12 (10 beatmet)14 (9 beatmet)11 (6 beatmet)13 (9 beatmet)12 (9 beatmet)14 (10 beatmet13 (10 beatmet)15 (11 beatmet)12 (7 beatmet)14 (6 beatmet)
LK Rosenheim000000212 (2 beatmet)2 (1 beatmet)14 (12 beatmet)14 (9 beatmet)15 (9beatmet)
Rosenheim Stadt5 (2 beatmet)8 (1 beatmet)9 (2 beatmet)9 (2 beatmet)9 (3 beatmet)6 (3 beatmet)7 (4 beatmet)8 (5 beatmet)8 (3 beatmet)8 (2 beatmet)7 (2 beatmet)5 (3 beatmet)5 (2 beatmet)
GESAMT26293135372634393835494449

Insgesamt stehen in den fünf Landkreisen aktuell 185 Intensivbetten zur Verfügung. Die Auslastung aktuell: Berchtesgadener Land: drei frei, 17 belegt; Landkreis Traunstein: eins frei, 41 belegt; Landkreis Rosenheim: 9 frei, 51 belegt; Stadt Rosenheim: vier frei, 24 belegt; Landkreis Mühldorf am Inn: drei frei, 11 belegt; Landkreis Altötting: drei frei, 18 belegt.

Der Anteil der COVID-19-Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten beträgt in den Landkreisen Altötting 23,81 Prozent, Mühldorf 50 Prozent, Berchtesgadener Land 15 Prozent, Traunstein 33,33 Prozent, Rosenheim Stadt 17,86 Prozent und Rosenheim Land 25 Prozent.

So viele COVID-19-Patienten werden derzeit in der Region auf der Intensivstation behandelt

Derzeit werden laut DIVI-Intensivregister in ganz Bayern 706 COVID-19 Patienten auf Intensivstationen behandelt davon werden 406 invasiv beatmet (Stand 25. Januar 8.23 Uhr). Deutschlandweit sind aktuell 4.610 Menschen mit COVID-19 in intensivmedizinischer Behandlung, 2.596 davon werden beatmet.

Intensivpatienten bayernweit:

15,1 Prozent (508 Betten) der Intensivbetten sind in Bayern derzeit frei, 2866 Betten belegt. Ende September 2020 waren noch 27,3 Prozent der Betten frei. Im Vergleich zum Vormonat Dezember ist die Prozentzahl gleich geblieben.

30.9.56 (34 beatmet)
26.10.121 (63 beatmet)
5.11.320 (165 beatmet)
9.11.373 (178 beatmet)
12.11.444 (178 beatmet)
16.11.491 (290 beatmet)
18.11.514 (307 beatmet)
20.11.531 (313 beatmet)
23.11.564 (313 beatmet)
26.11.614 (356 beatmet)
30.11.645 (379 beatmet)
4.12. 665 (393 beatmet)
9.12.733 (443 beatmet)
17.12.796 (481 beatmet)
21.1.2021748 (422 beatmet)
25.1.2021706 (406 beatmet)

Der Stand vom 21. Januar:

Die im Intensivregister angegebenen Zahlen für unsere Region sinken gegenüber Dezember 2020: Aktuell (Stand 21. Januar, 8.19 Uhr) werden in den fünf Landkreisen Altötting, Mühldorf, Berchtesgadener Land, Traunstein und Rosenheim 44 COVID-19-Patienten intensivmedizinisch behandelt, 28 davon werden invasiv beatmet.

So viele COVID-19-Patienten werden derzeit in der Region auf Intensivstationen behandelt (Tabelle für das aktuelle Datum gegebenenfalls nach rechts scrollen)

9.11.202012.11.202016.11.202018.11.202020.11.202023.11.202026.11.202030.11.20204.12.20209.12.202017.12.202021.1.2021
LK Altötting002 (2 beatmet)3 (2 beatmet)4 (2 beatmet)2 (1 beatmet)4 (1 beatmet)4 (4 beatmet)3 (3 beatmet)4 (3 beatmet)5 3 (2 beatmet)
LK Mühldorf6 (3 beatmet)6 (5 beatmet)5 (1 beatmet)5 (1 beatmet)6 (1 beatmet)3 (1 beatmet)5 (3 beatmet)8 (4 beatmet)6 (3 beatmet)6 (3 beatmet)7 (4 beatmet)6 (5 beatmet)
LK Berchtesgadener Land6 (2 beatmet)6 (3 beatmet)3 (2 beatmet)6 (2 beatmet)4 (2 beatmet)4 (4 beatmet)3 (3 beatmet)6 (3 beatmet)5 (3 beatmet)2 (2 beatmet)1 (1 beatmet)4 (2 beatmet)
LK Traunstein9 (4 beatmet)9 (8 beatmet)12 (8 beatmet)12 (10 beatmet)14 (9 beatmet)11 (6 beatmet)13 (9 beatmet)12 (9 beatmet)14 (10 beatmet13 (10 beatmet)15 (11 beatmet)12 (7 beatmet)
LK Rosenheim000000212 (2 beatmet)2 (1 beatmet)14 (12 beatmet)14 (9 beatmet)
Rosenheim Stadt5 (2 beatmet)8 (1 beatmet)9 (2 beatmet)9 (2 beatmet)9 (3 beatmet)6 (3 beatmet)7 (4 beatmet)8 (5 beatmet)8 (3 beatmet)8 (2 beatmet)7 (2 beatmet)5 (3 beatmet)
GESAMT262931353726343938354944

Insgesamt stehen in den fünf Landkreisen aktuell 185 Intensivbetten zur Verfügung. Die Auslastung aktuell: Berchtesgadener Land: drei frei, 18 belegt; Landkreis Traunstein: fünf frei, 36 belegt; Landkreis Rosenheim: 12 frei, 48 belegt; Stadt Rosenheim: eins frei, 27 belegt; Landkreis Mühldorf am Inn: zwei frei, 14 belegt; Landkreis Altötting: eins frei, 18 belegt.

Der Anteil der COVID-19-Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten beträgt in den Landkreisen Altötting 15,79 Prozent, Mühldorf 37,5 Prozent, Berchtesgadener Land 19,05 Prozent, Traunstein 29,27 Prozent, Rosenheim Stadt 17,86Prozent und Rosenheim Land 23,33 Prozent.

So viele COVID-19-Patienten werden derzeit in der Region auf der Intensivstation behandelt

Derzeit werden laut DIVI-Intensivregister in ganz Bayern 748 COVID-19 Patienten auf Intensivstationen behandelt davon werden 422 invasiv beatmet (Stand 21. Januar 8.19 Uhr). Deutschlandweit sind aktuell 4769 Menschen mit COVID-19 in intensivmedizinischer Behandlung, 2.751 davon werden beatmet.

Intensivpatienten bayernweit:

12,5 Prozent (426 Betten) der Intensivbetten sind in Bayern derzeit frei, 2983 Betten belegt. Ende September 2020 waren noch 27,3 Prozent der Betten frei. Im Vergleich zum Vormonat Dezember ist die Prozentzahl gleich geblieben.

30.9.56 (34 beatmet)
26.10.121 (63 beatmet)
5.11.320 (165 beatmet)
9.11.373 (178 beatmet)
12.11.444 (178 beatmet)
16.11.491 (290 beatmet)
18.11.514 (307 beatmet)
20.11.531 (313 beatmet)
23.11.564 (313 beatmet)
26.11.614 (356 beatmet)
30.11.645 (379 beatmet)
4.12. 665 (393 beatmet)
9.12.733 (443 beatmet)
17.12.796 (481 beatmet)
21.1.2021748 (422 beatmet)

jb

Kommentare