Schwarzbau am Weiher

Böbing – Abriss oder nicht? Im Prozess um einen Schwarzbau am Graner Weiher zwischen Böbing und Peißenberg (Kreis Weilheim-Schongau) steht die Entscheidung nach der Ortsbegehung gestern noch aus.

Wiesn-Wirt Manfred Vollmer, der den Weiher samt Ufer besitzt, hatte die alte Hütte abgerissen und mit einer Fläche von 86 statt 43 Quadratmetern wieder aufgebaut – ohne Genehmigung. Gegen die Beseitigungsanordnung des Freistaats klagte er. Sein Anwalt hält einen „Kompromiss“ in dieser Sache für möglich.  fra

Kommentare