Schwerer Unfall

Vorfahrt genommen - Zwei Schwerverletzte bei Schwandorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Konzernzentrale Walter Bau AG

Ungewöhnlich schwerer Vorfahrtsunfall: Bei Schwandorf wurden zwei Menschen schwer verletzt, als ein Kleintransporter in ein Auto krachte.

Schwandorf - Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Schwandorf in der Oberpfalz sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 29-Jähriger am Steuer eines Kleintransporters habe einem 59-jährigen Autofahrer die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Fahrzeuge stießen am Donnerstag frontal zusammen. Dabei zogen sich der Fahrer des Transporters und seine 62-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen zu

Lesen Sie auch: Niederbayer stirbt auf A99: Sprinter kracht fast ungebremst in Lkw

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare