Fotos

Schweres S-Bahn-Unglück bei Schäftlarn - hunderte Rettungskräfte im Einsatz

Zugunglück bei Schläftlarn
1 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.
Zugunglück bei Schläftlarn
2 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.
Zugunglück bei Schläftlarn
3 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.
Zugunglück bei Schläftlarn
4 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.
Zugunglück bei Schläftlarn
5 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.
Zugunglück bei Schläftlarn
6 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.
Zugunglück bei Schläftlarn
7 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.
Zugunglück bei Schläftlarn
8 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.
Zugunglück bei Schläftlarn
9 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.
Zugunglück bei Schläftlarn
10 von 18
Bei einem schweren Zugunglück am Montagnachmittag in Schäftlarn stießen zwei S-Bahnen zusammen. Es gab einen Toten und mindestens 18 Verletzte. Mehrere hundert Einsatzkräfte waren vor Ort.

Rubriklistenbild: © vifogra