Über Straße geschlittert

Nach Sturz in Kurve: Motorradfahrer prallt gegen Baum und stirbt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fataler Sturz: Ein Motorradfahrer kam in einer langgezogenen Kurve zu Fall, prallte gegen einen Baum und verstarb wenig später.

Rechtmehring - Am Sonntag, um 19.00 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Erding mit seinem Motorrad die MÜ 46 von Albaching kommend Richtung Wasserburg. Aus noch ungeklärter Ursache kam er in einer langgezogenen Rechtskurve zu Sturz. 

Dabei schlitterte er über die Fahrbahn und stieß mit dem Kopf an einen Baum. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen durch den gerufenen Rettungsdienst verstarb der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle. 

Die Feuerwehren Rechtmehring und Schleefeld waren jeweils mit 15 Einsatzkräften zur Absperrung der Unfallörtlichkeit im Einsatz. Am Motorrad entstand ein Totalschaden von ca. 6.000 €.

mm/tz

Lesen Sie auch: Fataler Fehltritt am Watzmann: Mann stürzt 50 Meter in die Tiefe

Rubriklistenbild: © dpa / Thomas Riedel (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion