Polizist angeklagt

Memmingen – Wegen Verdachts der Strafvereitelung im Amt ist ein Polizeibeamter aus Memmingen vom Dienst suspendiert worden. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den 53-Jährigen Anklage erhoben.

Dem Beamten der Schutzpolizei wird eine falsche Zeugenaussage vorgeworfen. Der Polizist hatte in einem Lokal privat einen Streit zwischen einem Wirt und einem Besucher verfolgt, bei dem der Gast verletzt wurde.  lby

Kommentare