Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Polizei löst illegale Pokerrunde in Gaststätte auf

Polizei Bayern
+
Eine Polizistin trägt ein Abzeichen der bayerischen Polizei.

Eine illegale Glücksspielrunde in einer Gaststätte hat die Polizei in Nürnberg aufgelöst. In den Räumen hätten sich ein Pokertisch und weitere Glücksspiel-Utensilien befunden, teilte die Polizei mit. Elf Menschen versuchten demnach in der Nacht zu Donnerstag, mit Bargeld durch eine Hintertür zu flüchten. Mehrere Streifen verhinderten dies. Die Beamten stellten den Angaben zufolge über 50.

Nürnberg - 000 Euro sicher. Gegen die Teilnehmer werde nun wegen des Verdachts des unerlaubten Glücksspiels ermittelt. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare