Sie ist Serientäterin

Frau fährt seit 15 Jahren schwarz - jetzt muss sie ins Gefängnis

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eine Frau fährt seit 15 Jahren schwarz - jetzt muss sie ins Gefängnis. (Symbolbild)

Weil eine Frau seit Jahren schwarz fährt, muss sie jetzt ins Gefängnis. Den Beamten ist die 65-Jährige seit 15 Jahren als Schwarzfahrerin bekannt.

Vom Schnellzug ins beschleunigte Verfahren: In Niederbayern haben Polizisten eine notorische Schwarzfahrerin festgenommen. Die 65-Jährige war den Beamten seit knapp 15 Jahren als Betrügerin und dauerhafte Schwarzfahrerin bekannt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Im beschleunigten Verfahren ordnete der Richter für die Frau Untersuchungshaft und nach Abschluss der Ermittlungen eine Einlieferung ins Gefängnis an.

Zugbegleiterin erwischt Frau ohne Fahrschein

Eine Zugbegleiterin hatte die Schwarzfahrerin am Passauer Hauptbahnhof am Dienstag den Beamten gemeldet. Vor zehn Tagen erst war die Frau in einem Nachtzug kontrolliert worden - ebenfalls ohne gültigen Fahrschein.

dpa

In Berlin flüchtete eine Schwarzfahrerin vor einer Kontrolle - und lies ihr Baby auf dem Bahnsteig zurück. Bei einer Kontrolle in München attackierte eine Schwarzfahrerin Polizisten mit Tritten, wie tz.de* berichtete.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare