Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Christoph 14 bei Palling im Einsatz

Frau kracht mit Auto gegen Baum und wird schwerst verletzt

Schwerer Unfall bei Palling am 26. August 2021
+
Die Frau wurde mit schwersten Verletzungen vom Rettungshubschrauber Christoph 14 in das Klinikum Traunstein geflogen. 
  • Benjamin Schneider
    VonBenjamin Schneider
    schließen

Palling - Eine Frau wurde bei einem Unfall bei Palling am Donnerstagnachmittag in ihrem Auto eingeklemmt und schwerst verletzt.

Update, Freitag (27. August), 12.35 Uhr - Frau eingeklemmt und schwerstverletzt

Pressemitteilung im Wortlaut

Am Donnerstag (26. August), gegen 17.55 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Eine 42-Jährige aus Palling fuhr von Palling in Richtung Trostberg und kam nach einer Kuppe aus bisher unklarer Ursache ins Schleudern. Nach etwa 100 Metern schleuderte die Fahrerin seitlich gegen einen Baum. Andere Verkehrsteilnehmer waren nach aktuellem Kenntnisstand nicht am Unfall beteiligt. Die 42-jährige wurde durch den Zusammenstoß eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Nachdem sie befreit wurde, wurde sie schwerstverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße vollgesperrt. Die Feuerwehr Palling, welche mit 4 Fahrzeugen 33 Einsatzkräften und die Feuerwehr Trostberg, welche mit 2 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften vor Ort waren, sicherten die Unfallstelle ab, befreiten die eingeklemmte Frau aus dem Fahrzeug und regelten den Verkehr.

Pressemitteilung Polizei Traunreut

Erstmeldung - Schwerer Unfall bei Palling

Am Donnerstag (26. August) fuhr eine Frau mit ihrem Mazda auf der Kreisstraße TS26 von Palling in Richtung Trostberg. In einer langgezogenen Linkskurve geriet das Auto ins Schleudern und krachte mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Bei dem seitlichen Aufprall wurden das Auto und der Fahrersitz so stark eingedrückt, dass die Frau eingeklemmt war und von der Feuerwehr mit schweren hydraulischen Rettungsgeräten und einem Seilzug befreit werden musste.

Die Frau wurde mit schwersten Verletzungen vom Rettungshubschrauber Christoph 14 in das Klinikum Traunstein geflogen. Die Straße war komplett gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Palling und Trostberg, das BRK mit einem Rettungswagen, einem Notarzt und ein Rettungshubschrauber und mehrere Polizeistreifen.

Schwerer Unfall bei Palling am 26. August 2021

Fotos: Schwerer Unfall bei Palling am 26. August 2021
Fotos: Schwerer Unfall bei Palling am 26. August 2021
Fotos: Schwerer Unfall bei Palling am 26. August 2021
Fotos: Schwerer Unfall bei Palling am 26. August 2021
Schwerer Unfall bei Palling am 26. August 2021

FDL/Lamminger/bcs

Mehr zum Thema

Kommentare