Zeugen eines möglichen Unfalls gesucht

Motorradfahrer bei Prien bewusstlos gefunden: Die Polizei steht vor einem Rätsel

Ein Motorradfahrer, den die Polizei bei Prien bewusstlos am Straßenrand gefunden hat, gibt den Ermittlern Rätsel auf. Der Mann ist seit 4 Tagen nicht ansprechbar. Zeugen eines möglichen Unfalls sind aufgerufen, sich zu melden.

Prien – Bereits in der Nacht auf Samstag (1. August) wurden Polizei und Rettungsdienst über einen bewusstlosen Motorradfahrer informiert. Eine Frau hatte den Motorradfahrer bei Prien nahe des Weilers Griebling am Straßenrand in Fahrtrichtung Bauernberg gefunden. Der Mann lag laut Polizeibericht bewusstlos neben seinem Motorrad in einer Wiese.

Die eintreffenden Rettungskräfte mussten den Motorradfahrer reanimieren. Der Mann sei daraufhin nicht ansprechbar gewesen. Auch die Frau, die den Motorradfahrer aufgefunden hatte, konnte laut Polizei keine Angaben zum Geschehen machen.

Motorradfahrer immer noch nicht ansprechbar

Die Staatsanwaltschaft ordnete Ermittlungen an. Die mutmaßliche Unfallstelle wurde untersucht. Das Motorrad stellte die Polizei zur Spurensicherung sicher. Auch die Feuerwehr Prien war vor Ort im Einsatz.

Der Motorradfahrer ist immer noch nicht ansprechbar und kann daher keine Angaben dazu machen, was passiert ist. Zeugen desVorfalles sollen sich bei der Polizeiinspektion Prien melden unter der Telefonnummer 08051/90570.

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare