Mehr Geld für Franken

Nürnberg – Franken und die Oberpfalz im Fokus: Am Dienstag will Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) in Nürnberg seinen „Nordbayernplan“ vorstellen. Gestern präsentierte die SPD am gleichen Ort ein Papier mit dem gleichen Namen.

Darin fordert sie ein massives Konjunkturförderprogramm für Franken und die Oberpfalz. Insgesamt sollen 2,4 Milliarden Euro extra in die Region fließen. Fraktionschef Markus Rinderspacher: „Wir wollen kein Land der zwei Geschwindigkeiten.“ Er forderte Finanzminister Markus Söder (CSU) auf, die angekündigte Verlagerung von Behörden endlich umzusetzen.  lby

Kommentare