Laster streift neuen Rolls-Royce

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zwei Türen für 100 000 Euro: der lädierte Rolls Royce. Foto: Polizei

Schäftlarn – Die Fahrerseite eines neuen Rolls-Royce Ghost ist bei Schäftlarn (Kreis München) von einem Lastwagen aufgerissen worden.

Der Lkw war auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Fahrer der entgegenkommenden Luxuskarosse, ein 28-jähriger Manager aus Weilheim, konnte nicht mehr ausweichen. Der Schaden: beim Rolls 100 000 Euro, beim Lkw 500 Euro. Beide Fahrer blieben unverletzt. mm

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare