Schwer verletzt

Bauarbeiter stürzt fünf Meter in die Tiefe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein 41-Jähriger stürzte auf einer Baustelle fünf Meter in die Tiefe. (Symbolbild)

Ein 41-Jähriger wurde bei einem Arbeitsunfall in Krumbach im Landkreis Günzburg schwer verletzt.

Krumbach - Ein Bauarbeiter ist in Krumbach (Landkreis Günzburg) aus fast fünf Metern Höhe abgestürzt. Der 41-Jährige habe sich dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Mann hatte am Vortag ein Geländer befestigt und verlor dabei das Gleichgewicht. Die Ermittler prüfen jetzt, ob die Baustellenvorschriften zur Unfallverhütung eingehalten wurden.

dpa

Lesen Sie auch:

Feuerwehrmann verunglückte auf der Fahrt zum Rettungseinsatz: Oberbayer im Rollstuhl kämpft ums Laufen

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare