Wo kimmts her? Böfflamott Ins Bairische frei übertragene „boeuf à la mode (frz.) svw.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
In Zusammen- arbeit mit dem Förderverein Bairische Sprache und Dialekte e. V.

Wo kimmts her? Böfflamott.

Ins Bairische frei übertragene „boeuf à la mode (frz.) svw.Rindfleisch nach der Mode. Ein Rinderschmorbraten in dunkler, mit Rotwein verfeinerter Mehlsoße, ist er einer der beliebtesten Sonntagsbraten in Bayern. Beliebt als Hauptgang bei Hochzeiten oder beim Leichenschmaus. Weitere Synonyme: Bifflamott, Bifflamodd, Büfflamott. Serviert mit Semmelknödeln und mariniertem Blaukraut (nicht „Rotkohl“), dann ist’s perfekt bairisch – an Guadn! (ks)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare