So kann man sich schützen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit Präventions-Veranstaltungen, Informations-Blättern und Online-Auftritten (etwa www. k-einbruch.

de) müht sich die Polizei um Aufklärung. Hier einige Tipps:

- Sichern Sie Türen und Fenster mit Zusatzschlössern

- Schließbleche können das Aufhebeln erschweren

- Bauen Sie ein Zusatzschloss mit Sperrbügel ein

- In die Tür einen Weitwinkelspion einbauen lassen, damit man sieht, wer geklingelt hat

- Verschließen Sie Fenster und Türen, auch wenn Sie das Haus nur kurz verlassen

- Terrassentüren können mit Rollgittern gesichert werden

- Lassen Sie Wertsachen zuhause nicht offen liegen

- Dokumente, Gold und Schmuck im Banktresor aufbewahren

- Rufen Sie die Polizei, wenn Sie beim Nachbarn unbekannte Personen bemerken.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare