Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Cyber-Attacken: Die Frage ist nicht ob, sondern wann!

COC AG erweitert Service-Angebot um ein IT-Security Operations Center

COC AG IT-Security Experten bei der Analyse
+
IT-Security Experten bei der Analyse

Unternehmen bei der Cybersecurity beraten und unterstützen: Das ist die Expertise der COC AG. Sie sorgen für Sicherheit vor Ransomware, Phishing & Co.

Burghausen – Die letzten beiden Jahre waren eine große Herausforderung für alle – den einzelnen genauso wie Unternehmen. Mitarbeiter mussten von heute auf morgen ins Homeoffice geschickt werden. Firmen hatten kaum die Möglichkeit, diesen Schritt vorzubereiten. Und ohne Frage hat es besser funktioniert, als man geglaubt hätte. Der Digitalisierungsfortschritt hat somit von der Pandemie profitiert.

Mehr Angriffsflächen

Gleichzeitig aber haben sich aus dieser Situation auch vielfältige, neue Angriffsflächen für Hacker-Attacken ergeben. Es trifft nicht mehr nur „die Großen“, die mit Ransomware, Phishing & Co. zu kämpfen haben. Auch der Mittelstand und sogar kleinere Betriebe sind ins Visier der Hacker gerückt. Beispielsweise verursachen „Lieferketten-Hacks“ bei Mittelständlern, die bislang nicht optimal gesichert waren, immer mehr empfindliche Schäden und treffen in der Folge auch deren Kunden. Die Brisanz dieser Thematik ist nicht zu unterschätzen! 

Chance und Risiko zugleich: die Digitalisierung

Überall dort, wo die Digitalisierung Einzug hält, ergeben sich gleichzeitig Sicherheitslücken, die es zu schließen gilt. Die Annahme, dass Firewalls, Passwörter und Zugangsberechtigungen vor dem unerlaubten Zugriff auf interne, sensible Daten schützen, ist schlicht und ergreifend falsch. 

Wenn auch das Thema IT-Security bei KMUs lange Zeit nicht auf Prio 1 war, so ist mittlerweile das Bewusstsein über die Notwendigkeit und die Nachfrage nach professionellem, maßgeschneidertem Support gestiegen.

Andreas Bublak, Vorstand der COC AG (links) und Peter Reschka, IT-Security Experte und Aufsichtsratsvorsitzender (rechts)

IT-Security Operation Center

Aus diesem Bedarf heraus hat die COC AG eine neue Einheit, ergänzend zu den bisherigen Services eines Managed Service Providers, aufgebaut. 

Bislang unterstützen die Experten ihre Kunden aus dem Mittelstand mit kompetentem IT-Know-how und praxisgerechten IT-Services in den Bereichen Infrastruktur, Cloud, Betrieb, Support und Software-Entwicklung. 

Zusätzlich kümmert sich ein Team aus qualifizierten IT-Spezialisten ausschließlich um das Thema IT-Security. Überwiegend geht es um die Fragestellung, wie man die IT-Sicherheit im Unternehmen erhöhen und vor allem gewähren kann. 

„Hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht“, so Andreas Bublak, Vorstand der COC AG. „Aber je komplizierter es für den Täter wird, Daten zu stehlen oder in sensible IT-Umgebungen einzudringen, je mehr Stolpersteine es gibt, desto höher ist die Chance, dass er aufgibt oder umso mehr Spuren hinterlässt.“

„Hacken ist eine neue Branche“

Eine gewagte Aussage, dennoch leider wahr. Jeder noch so kleine Betrieb kann zum Opfer werden! Der „Kreativität“ der Täter ist dabei keine Grenze gesetzt. Auch ein Handwerksbetrieb, der zum Beispiel remote, also von außen per Internet auf Systeme seiner Kunden zugreifen kann, ist ein potentielles Opfer von Erpressung.

Dazu einige alarmierende Zahlen:

Quellen: 1) Bitkom Research 2021   2) Sophos „The State of Ransomware 2021”   3) Bitkom Research 2021   4) Sophos „The State of Ransomware 2021”   5) Coveware Quarterly Ransomware Report Okt 2021

Ein Muss: IT-Security

Eine bessere Absicherung der IT-Systeme ist nicht nur in Zukunft, sondern ab sofort ein absolutes MUSS und wird schnell auch in privaten Bereichen erforderlich sein. Man denke nur an den Einzug der Technik im Bereich Smart Homes, Autonomes Fahren und vieles mehr.

Weitere Informationen und unverbindliche Beratung unter:

COC AG - Managed IT-Service Provider für den digitalen Arbeitsplatz

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion