Hubert von Goisern kommt zum Rosenheimer Sommerfestival 2021

Hubert von Goisern kommt 2021 zum Sommerfestival nach Rosenheim.
+
Hubert von Goisern kommt 2021 zum Sommerfestival nach Rosenheim.

Das Sommerfestival in Rosenheim fällt heuer wegen der Corona-Pandemie aus. Die Macher sind aber schon mit den Planungen für das kommende Jahr beschäftigt. Und mit Hubert von Goisern steht der erste neue Act fest – neben einigen Stars, die ihren Auftritt um ein Jahr verschieben.

Rosenheim – Die Planungen für das verlegte Jubiläums Sommerfestival laufen auf Hochtouren. Die Veranstalter haben für 2021 gleich sieben Konzertabende eingeplant, um im nächsten Jahr wieder viel Open Air Konzertstimmung nach Rosenheim in den Mangfallpark zu bringen und mit ihren großen Stars abzufeiern. Von 8. bis 17. Juli 2021 findet das Rosenheimer Sommerfestival im nächsten Jahr statt.

Hubert von Goisern bringt 2020 ein neues Album heraus

Ein neues Highlight geht ab heute in den Vorverkauf: Hubert von Goisern kommt am 16. Juli 2021 zum Sommerfestival mit seiner „Zeiten & Zeichen Tour“. Lang ist's her - das letzte Konzert von Hubert von Goisern ging am 26. Oktober 2016 in München im Circus Krone über die Bühne. Danach hat er sich zurückgezogen, um zu schreiben. Herausgekommen ist ein Roman, gerade im Mai 2020 erschienen.

Seit der Fertigstellung arbeitete Hubert von Goisern an neuer Musik. Die Veröffentlichung eines Studioalbums ist für Sommer 2020 geplant, im April 2021 wird er damit auf Tour gehen. Ab sofort gibt es die Tickets zum neuen Konzert an den bekannten Vorverkaufsstellen oder direkt über www.rosenheim-sommerfestival.de.

Tickets für das Rosenheimer Sommerfestival für das kommende Jahr

Das bereits ausverkaufte Konzert mit Deep Purple eröffnet das Festival am 8. Juli 2021. Am 10. Juli 2021 werden Alvaro Soler und Lena zu Gast in Rosenheim sein und am 15. Juli 2021 kommt Nena. Zu diesen Konzerten sind noch Tickets erhältlich.

Bereits gekaufte Einzeltickets für diese Konzerte, die ins nächste Jahr verlegt werden konnten, behalten ihre Gültigkeit. Kartenbesitzer können ihre bereits gekauften Tickets also entweder behalten oder, falls sie zum Termin der Konzertwoche im nächsten Jahr keine Zeit haben, können die Tickets auch mit einer Rückgabefrist bis 1.9.2020 bei den Stellen zurückgeben, wo sie die Karten erworben haben. Sie erhalten dort den Ticketpreis zurück unter Berücksichtigung der Ticketrückgabe-Modalitäten sowie der AGB der jeweiligen Anbieter.

Mit James Blunt und Silbermond ist der Veranstalter derzeit noch in Verhandlung, ob sie die eigentlich für 2020 zugesagten Auftritte ins kommende Jahr verlegen.

Festivalpässe für das Sommerfestival verlieren Gültigkeit

Die Festivalpässe verlieren für 2021 ihre Gültigkeit und können mit dem entsprechenden Rücksendeformular, das online über die homepage zur Verfügung steht, an den Veranstalter geschickt werden, um eine Kostenrückerstattung zu erhalten. Alle Informationen zur Vorgehensweise sind zu finden unter www.rosenheim-sommerfestival.de.

Kommentare