Noch Tickets zu gewinnen

„Gottschalk liest?“ in Kolbermoor: OVB-Leser können Starmoderator Thomas Gottschalk erleben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Ein Mann und die Bücher: Thomas Gottschalk lädt Autoren und Publikum ins Kesselhaus nach Kolbermoor. Der berühmte Moderator macht jetzt eine Literatursendung: „Gottschalk liest?“ br/Oliver maier
  • schließen

Der wohl größte deutsche Entertainer der vergangenen Jahrzehnte, Thomas Gottschalk, kommt für die Aufzeichnung der TV-Sendung „Gottschalk liest?“ am 3. Dezember nach Kolbermoor. Als Gäste sind Gerhard Polt, Jan Weiler und Jackie Thomae geladen. 20 OVB-Leser können dabei sein.

Kolbermoor – Wetten, dass sich viele über seinen Besuch im Mangfalltal freuen? Mit Thomas Gottschalk wird der wohl größte deutsche Entertainer der vergangenen 30 Jahre am Dienstag, 3. Dezember, der Stadt Kolbermoor einen Besuch abstatten.

Mit dem OVB Tickets für Gottschalk gewinnen

Der Grund: Die Aufzeichnung der vierten Folge seiner Literatursendung „Gottschalk liest?“, die am Dienstag, 10. Dezember, von 22 bis 22.45 Uhr im Bayerischen Rundfunk ausgestrahlt wird. Die OVB-Heimatzeitungen verlosen für die exklusive TV-Aufzeichnung, für die es keine Karten zu kaufen gibt, zehn mal zwei Tickets.

Lesen Sie auch: Bambi 2019: Thomas Gottschalk rührt - Schauspielerin irritiert - „Angela Merkels Schwester?“

„Literatur ist Unterhaltung und Unterhaltung ist Literatur. Ich habe Spaß am Lesen. Ich habe mein Leben lang vermieden, meine Zuschauer und Zuhörer zu langweilen sondern versucht, alles mit Lust zu machen. Das ist auch mein Anspruch an diese Sendung. Und wenn ich damit jemanden zum Lesen gebracht habe, hat sich’s schon gelohnt.“

+++

Tipp der Redaktion: Kennen Sie schon unseren kostenlosen Feierabend-Newsletter? Die Top-Themen der Region um 17 Uhr per E-Mail – sauber ausrecherchiert und aufgeschrieben von Ihrer OVB-Redaktion. Jetzt Newsletter ausprobieren!

+++

Mit diesen Worten hatte der 69-jährige Entertainer und Showmaster, der jahrezehntelang den Straßenfeger „Wetten, dass...?“ moderiert hatte, im Februar das neue TV-Format „Gottschalk liest?“ angekündigt. 45 Minuten spricht Gottschalk dabei mit Autoren und anderen Gästen über literarische Werke und andere kulturelle Themen.

Lesen Sie auch: Thomas Gottschalk – „Ich hatte verdammtes Glück“

Für die vierte Folge, die am Dienstag, 3. Dezember, ab 19 Uhr im Kolbermoorer Kesselhaus aufgezeichnet wird, hat sich der fränkische Entertainer ein buntes Trio als Gäste eingeladen: So wird das bayerische Universalgenie Gerhard Polt, der die Menschen seit Jahrzehnten mit seinem Sprachwitz und seinem hintergründigen Humor zum Lachen und Nachdenken bringt, die aktuelle Literaturszene aufs Korn nehmen.

Gerhard Polt und Jan Weiler zu Gast

Mit der Autorin Jackie Thomae wird der 69-Jährige über ihren aktuellen Roman „Brüder“ sprechen, mit dem sie es auf die Shortlist, also in die engere Auswahl für den Deutschen Buchpreis, geschafft hat. Zudem wird sich Bestsellerautor und Journalist Jan Weiler mit dem dritten Buch seiner Krimireihe um den Kommissar Kühn, der in eine männliche Identitätskrise schlittert und mit dem zeitgenössischen Frauenbild hadert, präsentieren.

Lesen Sie auch: Kein Glück bei der OVB-Verlosung? Auch hier können Sie sich für Tickets bewerben

Wer Thomas Gottschalk in Kolbermoor hautnah erleben will, kann sich unter www.br.de für die limitierten, kostenfreien Tickets bewerben. Zudem verlosen die OVB-Heimatzeitungen zehn mal zwei Eintrittskarten für die TV-Aufzeichnung.

So können Sie bei Gottschalk live dabei sein

Sende Sie einfach bis heute, 15 Uhr, eine SMS mit dem Text „OVB Gottschalk“ sowie ihrem Namen und ihrem Wohnort an die Nummer 1111 (50 Cent pro SMS). Die Gewinner werden aus allen Teilnehmern gezogen und telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitarbeiter der OVB Heimatzeitungen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare