Fortschritt bei Walpertskirchener Spange

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Auch in Südostoberbayern ist der Bahnausbau ein Topthema.

Bei einem Bahngipfel am Flughafen, der ebenfalls gestern stattfand, konnten Fortschritte bei der Planung der Walpertskirchener Spange vermeldet werden. Die Spange soll einst Erding und den Flughafen mit der Mühldorfer Strecke verbinden. Im dritten Quartal 2018 werde die Planfeststellung beantragt, sagte Thomas Graf von der Autobahndirektion Südbayern, der die Planung übertragen wurde. Der Mühldorfer Landrat Georg Huber mahnte Tempo an. Er erwarte in seiner Region mehr Wachstum und mehr Einwohner, „aber dazu brauchen wir eine bessere Schienenanbindung“.  ham

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare