Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Bundesliga

FCB beginnt wieder ohne Sané: Müller gegen Leverkusen zurück

Bayern München - Bayer Leverkusen
+
Die Flagge der Ukraine weht als Eckfahne vor dem Spiel in der Arena.

Der FC Bayern München beginnt im Bundesliga-Topspiel gegen Bayer 04 Leverkusen erneut ohne Fußball-Nationalspieler Leroy Sané. Der Außenstürmer hatte vor einer Woche als Joker das Siegtor beim 1:0 in Frankfurt geschossen. Thomas Müller kehrt nach seiner zweiten Corona-Infektion in die Startelf des Tabellenführers zurück.

München - Omar Richards rückt für den gesperrten Lucas Hernández in die Abwehr, die Trainer Julian Nagelsmann gegen die offensivstarken Leverkusener wohl als Viererkette formiert. Das Hinspiel gewannen die Bayern 5:1.

Leverkusens Trainer Gerardo Seoane richtet seine Mannschaft in der Münchner Arena etwas defensiver aus. Piero Hincapié rückt zusätzlich in die Bayer-Abwehr, die mit einer Dreierkette agieren dürfte. dpa

Kommentare