Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


2. Bundesliga

1. FC Nürnberg holt Stürmer Wintzheimer vom Hamburger SV

Manuel Wintzheimer
+
Manuel Wintzheimer schießt den Ball.

Der 1. FC Nürnberg hat Stürmer Manuel Wintzheimer vom Hamburger SV verpflichtet. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, ist der 23-Jährige nach Shawn Blum (1. FC Kaiserslautern) und Erik Wekesser (Jahn Regensburg) der dritte Neuzugang für die kommende Saison. Der im unterfränkischen Schweinfurt geborene Stürmer kommt ablösefrei zum „Club“ und erhält einen langfristigen Vertrag.

Nürnberg - Wintzheimer hat in 87 Zweitligaspielen elf Tore erzielt und 16 Vorlagen gegeben.

„Manuel hat das perfekte Alter, jetzt den oft zitierten nächsten Schritt zu gehen. Und wir trauen ihm zu, diesen gemeinsam mit uns zu vollziehen. Er ist variabel im Offensivbereich einsetzbar. Darüber hinaus kennt er die 2. Liga aus bald 100 Spielen trotz seines jungen Alters bereits gut“, erklärte Sportvorstand Dieter Hecking. dpa

Kommentare