Ist euch auch derzeit oft langweilig?

Ist euch auch derzeit oft langweilig? Einfach Freunde treffen, mal ins Kino oder ins Schwimmbad gehen – alles leider gerade nicht möglich.

Waschbär Waldemar kennt das Problem mit der Langweile auch, davon habe ich euch geschnattert. Seit ihr Zweibeiner tagsüber so viel daheim seid, ist er viel seltener im Dorf unterwegs. Dabei war es seine Lieblingsbeschäftigung, dort herumzustromern. Jetzt bleibt er lieber bei uns Enten am See. Immerhin hat er von uns den Tipp bekommen, dass man oft auf die besten Ideen kommt, wenn einem langweilig ist. Waldemar wollte das zwar erst nicht glauben. „Das ist doch nur Entengeschnatter“, brummte er. Irgendwann hatte er sich aber beruhigt. Er blickte auf den See hinaus und ließ seine Gedanken treiben. „Ich hab’s!“, rief er plötzlich. Von jetzt auf gleich war der dösige Waschbär hellwach „Lasst uns ein Lager bauen! So eines, in dem einen niemand entdeckt – da hinten im Gestrüpp.“ Gebrummt, getan: Waldemar holte die Biberin Frau Dr. Raspelzahn. Sie half ihm, Zweige abzunagen. Waldemar fügte diese Zweige dann mit flinken Pfoten zu einer Wand zusammen. Wir Enten rupften derweil Moos ab, das wir in die Lücken zwischen den Zweigen stopften – und bald war unser tolles Versteck fertig. Eure Paula

Kommentare