Wir Enten sind schon ganz aufgeregt: Heute Abend w...

Wir Enten sind schon ganz aufgeregt: Heute Abend werden wir Tiere am See zum ersten Mal bei einer Aktion mitmachen, die sich vor vielen Jahren Zweibeiner ausgedacht haben.

Wir Enten sind schon ganz aufgeregt: Heute Abend werden wir Tiere am See zum ersten Mal bei einer Aktion mitmachen, die sich vor vielen Jahren Zweibeiner ausgedacht haben.Ich quake von dem großen, bundesweiten Vorlesetag, der seit 2004 immer am dritten Freitag im November stattfindet. Dann treffen sich große und kleine Zweibeiner im ganzen Land zu Vorleseaktionen. „Vergangenes Jahr haben mehr als 680 000 daran teilgenommen“, erzählte uns die Biberin Frau Dr. Raspelzahn. Sie hortet selbst viele dicke Wälzer in der kleinen Bibliothek in ihrer Biberburg. Das brachte sie auf eine Idee: „Wir machen auch beim Vorlesetag mit!“, sagte sie – und heute Abend soll es so weit sein. Die Biberin hat alle Tiere dazu ans Seeufer eingeladen. Sie hat eigens drei dicke Bäume gefällt und die Stämme ans Ufer geschleppt, „damit alle ein trockenes Plätzchen finden“. Nur bei der Auswahl der Bücher tat sie sich schwer – sie konnte sich einfach nicht entscheiden. Wer mehr über den Vorlesetag erfahren will, der unter dem Motto „Sport und Bewegung“ steht, findet dazu viele Infos auf der Internetseite www.vorlesetag.de – und auch Tipps für tolle Vorlesebücher. Auch auf der Seite www.einfachvorlesen.de gibt es viele schöne Vorlesegeschichten. Eure Paula

Kommentare