Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Drei Verletzte bei Hausbrand in Sünzhausen

Krankenwagen
+
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Sünzhausen im Kreis Pfaffenhofen sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Ingolstadt am Freitagabend mitteilte, entstand der Brand am Nachmittag offensichtlich im Keller des Hauses, das gerade renoviert wurde. Der Eigentümer wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Zwei Handwerker erlitten leichte Rauchgasverletzungen, wie es hieß.

Ingolstadt - In Lebensgefahr befinde sich keiner der drei.

Der Keller sei nach dem Zwischenfall völlig verrußt gewesen. Der Schaden dürfte bei etwa 50.000 Euro aufwärts liegen, so die Polizei. Zur Brandursache konnten die Ermittler noch keine Angaben machen. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare