Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


2. Bundesliga

DFL bereitet Zweitliga-Ehrung in Nürnberg und Bremen vor

Fans
+
Schalker Fans haben den Rasen gestürmt und bejubeln den Aufstieg.

Die Deutsche Fußball Liga bereitet die Ehrung des Meisters der 2. Bundesliga am Sonntag an zwei Standorten vor. Wenn der FC Schalke 04 in der Partie beim 1. FC Nürnberg die Tabellenführung verteidigt, wird DFL-Geschäftsführerin Donata Hopfen die Meisterschale im Max-Morlock-Stadion überreichen, teilte der Dachverband am Dienstag mit.

Frankfurt/Nürnberg - Falls der SV Werder Bremen, der gegen Jahn Regensburg spielt, Schalke noch von Platz eins verdrängen sollte, würde DFL-Präsidiumsmitglied Ansgar Schwenken die Trophäe in der Hansestadt übergeben.

Die Original-Meisterschale der 2. Bundesliga wird sich laut DFL beim Spiel des Spitzenreiters und feststehenden Bundesliga-Aufsteigers Schalke im Nürnberger Stadion befinden. In Bremen stehe eine Kopie bereit. Der SV Werder ist mit zwei Punkten Rückstand vor dem Finale Tabellenzweiter. dpa

Kommentare