Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zum Kultursommer

Cro kommt nach Tüßling - Wie und ab wann es Karten gibt

Cro - Rapper
+
Cro - Rapper
  • Tim Niemeyer
    VonTim Niemeyer
    schließen

Hier steht auf der Bühne, was Rang und Namen hat! Mit internationalen Künstlern wie Sting, Simply Red, Andreas Bourani, James Blunt, Sarah Connor, Rea Garvey und Mark Forster konnten die Organisatoren des Raiffeisen Kultursommers bereits etliche Superstars in die Inn-Salzach-Region holen. 2022 bilanzierten die Macher der Konzertreihe die bislang höchste Besucherzahl in Tüßling, über 27.000 Menschen wollten sich die Top-Acts nicht entgehen lassen. 

Pressemitteilung im Wortlaut

Auch das Line-up für 2023 wird bereits emsig geplant, und nun hat sich der erste Hochkaräter angesagt: Im Schlosspark Tüßling wird am 22. Juli 2023 CRO auftreten – es ist nach 2016 das zweite Mal, dass der deutsche Rap-Superstar in die Region kommt! Tickets gibt es ab 24. August im exklusiven Eventim-Presale und ab 7. September an allen bekannten Vorverkaufsstellen! 

2022 war groß, 2023 wird größer: CRO kommt auf 11:11 Open Air Tour! Er liebt das kreative Chaos und den Kosmos, der daraus entstehen kann. Wer einen Blick auf das OEuvre des 32-Jährigen in den letzten Wochen, Monaten und Jahren wirft, dem wird nicht entgehen, dass die eine Berufsbezeichnung „Musiker“ für CRO längst zu kurz greift. Gerade in den letzten Jahren konnte man ihm dabei zusehen, wie er, der eigenen Rast- und Ruhelosigkeit folgend, immer wieder neue künstlerische und kreative Ebenen eröffnet hat – und zwar fernab aller Kategorien und Genres, Disziplinen und Dimensionen.

Er ist – und das ist nicht zu hoch gegriffen – einer der größten Gegenwartskünstler unserer Zeit. Dieser Zeit. Alleine 2022 zieht CRO bei seinen Live-Shows über 140.000 Besucher:innen in seinen Bann. In seine Welt. Kümmert sich um das Set-Design für die Bühnen, kreiert auf der Bühne und vor der Bühne um sich herum „Magie“. Emotionalen Rausch. Er kreiert, weil er nicht anders kann, ja, weil er muss. Das Loslassen fällt schwer und macht diesen künstlerischen Wahnsinn im schönsten aller Sinne erst möglich. Und trotz schwindelerregendem kreativem Output: Zeit! Bewusst Sein. Auf „Trip“ und dem jetzt erschienenen Nachfolger „11:11“ zentrale Themen.  Zwei Alben in weniger als zwei Jahren.

Zwei musikalische „Gedankengemälde“ quasi. „11:11“ ist ein Album über die Liebe und was sie mit einem macht. Wie sie einem das Herz bis zum Hals schlagen und alles  vergessen lässt. Wie sie einen taumeln und tanzen lässt. Wie sie einen alles vergessen und im gleichen Moment doch alles verstehen lässt. Die Songs kreisen um dieses schönste aller Gefühle und versuchen

immer wieder, es auf den Punkt zu bringen, in Text und Töne zu transportieren. 11:11 – Zeit für einen  Neubeginn. Die ganze emotionale Reise – von RAOP bis 11:11 – gibt es 2023 live und unter freiem Himmel. 

Exklusiv für alle Kunden der VR meine Raiffeisenbank eG steht ein limitiertes Kartenkontingent mit einem Rabatt von 10 € je Ticket zur Verfügung. Tickets gibt es im Vorverkauf ab 24.08.22 unter: www.rv-direkt.de/veranstaltungen 

Hotline: 0 18 06 / 57 00 55

Pressemitteilung Raiffeisen Kultursommer

Mehr zum Thema

Kommentare