Chiemgau nach dem Dauerregen: Bildergalerie zeigt das Ausmaß

Dauerregen Prien 2
1 von 18
Dauerregen Prien
2 von 18
In Prien ist deutlich zu sehen, wie stark die Regenfälle vom 3. und 4. August 2020 waren.
Dauerregen Traunstein
3 von 18
Die Prognosen deuten darauf hin, dass sich die Lage entspannt und der Scheitelpunkt erreicht wurde.
Dauerregen Traunstein 2
4 von 18
Dauerregen Traunstein 3
5 von 18
Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer (rechts) macht sich ein Bild von der Lage an der Kammerer Brücke. Neben ihm Otto Baur.
Dauerregen Seebruck
6 von 18
Auch in Seebruck gibt es größere Überflutungen.
Dauerregen Seebruck 2
7 von 18
Dauerregen Bernau
8 von 18
Die Aicherstraße in Bernau ist überflutet.
Dauerregen Siegsdorf
9 von 18
Die Rote Traun ist in Siegsdorf  "wie gewohnt" in der Unterheutauer Senke und in Hammer über die Ufer getreten.
Dauerregen Siegsdorf
10 von 18
Überflutungen in Siegsdorf

Die ganze Region um den Chiemsee wurde am 3. und 4. August besonders hart von den andauernden Regenfällen getroffen. Hier finden Sie Bilder unter anderem aus Prien, Bernau, Siegsdorf, Unterwössen und Traunstein.

Alle aktuellen und wichtigen Nachrichten zum Hochwasser in der Region Rosenheim/Chiemgau am 4. August finden Sie in unserem News-Ticker.

Hier finden Sie weitere Bildergalerien: Hochwasser in der Region Rosenheim/Chiemgau: Bilder einer Überflutung

+++ Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie. +++

Kommentare