MISSBRAUCHSVORWÜRFE

Bistum will aufklären

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Augsburg – Nach neuen Berichten über Kindesmisshandlungen in einem ehemaligen Kinderheim in Donauwörth will das Bistum Augsburg die Vorfälle im Detail aufklären.

Bischof Konrad Zdarsa habe deswegen einen ehemaligen bayerischen Spitzenjuristen mit der Koordinierung der Aufarbeitung beauftragt, teilte die Diözese gestern mit.

Vorangegangen war am Dienstag ein Treffen von Opfern aus dem ehemaligen Kinderheim Heilig Kreuz in Donauwörth. Der Bayerische Rundfunk und anschließend weitere Medien hatten seit Februar über Missbrauchsfälle berichtet, in der Folge meldeten sich weitere Betroffene, die von körperlicher, seelischer und sexueller Gewalt berichteten.  lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare